Domain werbefächer.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt werbefächer.de um. Sind Sie am Kauf der Domain werbefächer.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Trauma Resilience :

Young, Keith: Trauma and Resilience
Young, Keith: Trauma and Resilience

Trauma and Resilience , Aimed primarily at teens and young adults, the information, guidance, and resources in this book will also make it valuable for anyone directly or indirectly affected by trauma as well as those wishing to learn new resiliency and coping strategies. Traumatic experiences come in many forms, from fighting in a war zone to suffering abuse at the hands of a stranger or a loved one to being in or witnessing an accident. Trauma can have far-reaching and long-lasting negative impacts, affecting psychological well-being, relationships, and even physical health. But with proper treatment, many individuals are able to not only survive after trauma, but thrive. Books in Greenwood's Q&A Health Guides series follow a reader-friendly question-and-answer format that anticipates readers' needs and concerns. Prevalent myths and misconceptions are identified and dispelled, and a collection of case studies illustrates key concepts and issues through relatable stories and insightful recommendations. Each book also includes a section on health literacy, equipping teens and young adults with practical tools and strategies for finding, evaluating, and using credible sources of health information both on and off the internet-important skills that contribute to a lifetime of healthy decision-making. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 50.68 € | Versand*: 0 €
Birnbaum, Shira: Trauma and Resilience in Holocaust Memoir
Birnbaum, Shira: Trauma and Resilience in Holocaust Memoir

Trauma and Resilience in Holocaust Memoir , Strategies of Self-Preservation and Inter-Generational Encounter with Narrative , >

Preis: 36.78 € | Versand*: 0 €
Shared Trauma  Shared Resilience During A Pandemic  Kartoniert (TB)
Shared Trauma Shared Resilience During A Pandemic Kartoniert (TB)

This contributed volume reflects on the collective wisdom and ongoing efforts of the social work profession that has been in the forefront of the global pandemic of COVID-19. The contributors are seasoned social work academics practitioners administrators and researchers. Working on the frontlines with patients and families these social workers have garnered experiences and insights and also have developed innovative ways to mitigate the impact of the coronavirus on the psychosocial well-being of their clients and themselves. The 36 reflections experiences and insights in this curated collection address the behavioral mental health socioeconomic and other repercussions of the coronavirus pandemic that have impacted their client base most of whom are vulnerable populations: Repurposed Reassigned Redeployed Safety Planning with Survivors of Domestic Violence: How COVID-19 Shifts the Focus COVID-19 and Moral Distress/Moral Anguish Therapeutic Support for Healthcare Workers in Acute Care: Our Voice Shared Trauma and Harm Reduction in the Time of COVID-19 Wholeheartedness in the Treatment of Shared Trauma: Special Considerations During the COVID-19 Pandemic The Role of Ecosocial Work During the COVID-19 Pandemic: The Natural World Black Lives Mass Incarceration and the Perpetuity of Trauma in the Era of COVID-19: The Road to Abolition Social Work Teaching Social Work Practice in the Shared Trauma of a Global Pandemic The COVID-19 Self-Care Survival Guide: A Framework for Clinicians to Categorize and Utilize Self-Care Strategies and Practices Shared Trauma Shared Resilience During a Pandemic: Social Work in the Time of COVID-19 is an early and essential work on the impact of the pandemic on the social work field with useful practice wisdom for a broad audience. It can be assigned in masters-level social work practice and elective courses on trauma as well as inform both neophyte and experienced practitioners. It also would appeal to the general public interested in the work of social workers during a pandemic.

Preis: 64.19 € | Versand*: 0.00 €
The Psychobiology of Trauma and Resilience Across the Lifespan
The Psychobiology of Trauma and Resilience Across the Lifespan

The Psychobiology of Trauma and Resilience Across the Lifespan , Research has suggested that childhood experiences confer risk/resilience for reactions to trauma in adulthood, and predictors and correlates of posttraumatic stress disorder (PTSD) appear to differ developmentally. Research in PTSD has typically been conducted by either child or adult researchers with relatively little overlap or communication between the two camps. Developmental models of PTSD are necessary to fully understand the complex constellation of responses to trauma across the lifespan. Such models can inform study designs and lead to novel, developmentally-appropriate interventions. To this end, this book is organized in such a way as to present and integrate research into child, adult, and older adult trauma samples in an attempt to culminate in a testable model of PTSD risk and resilience across the lifespan. Each author incorporates a developmental slant to their individual chapter, and the chapters are organized to highlight potential differences in our understanding of risk and resiliency between children and adults. Initial chapters concerning pre- and peri-traumatic risk factors for PTSD lead into chapters reviewing specific risk and resilience factors in adults and children. Additional chapters focus on the impact of childhood trauma on adult functioning and the biology of PTSD in children, adults, and older adults. As PTSD rarely occurs in a 'pure' form, specific chapters focus on the impact of comorbid disorders in our understanding of PTSD, and the final chapters consider both psychosocial and pharmacological treatments for PTSD in children and adults. , >

Preis: 74.24 € | Versand*: 0 €

Wann ist ein Trauma ein Trauma?

Ein Trauma wird in der Regel definiert als eine belastende Erfahrung, die eine starke emotionale Reaktion hervorruft und langfrist...

Ein Trauma wird in der Regel definiert als eine belastende Erfahrung, die eine starke emotionale Reaktion hervorruft und langfristige negative Auswirkungen auf das psychische Wohlbefinden hat. Es kann durch verschiedene Ereignisse wie Unfälle, Missbrauch, Naturkatastrophen oder Krieg ausgelöst werden. Ein Trauma wird oft dann als solches betrachtet, wenn es zu einer tiefgreifenden Veränderung im Denken, Fühlen und Verhalten einer Person führt und sie in ihrem Alltag stark beeinträchtigt. Letztendlich ist ein Trauma dann ein Trauma, wenn es unverarbeitet bleibt und die betroffene Person weiterhin unter den Folgen leidet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Definition Auslöser Folgen Diagnose Verarbeitung Symptome Bewältigung Ursachen Therapie Auswirkungen

Ist Verschlucken ein Trauma?

Verschlucken kann zu einem traumatischen Erlebnis führen, insbesondere wenn es zu Atembeschwerden oder Erstickungsgefühlen kommt....

Verschlucken kann zu einem traumatischen Erlebnis führen, insbesondere wenn es zu Atembeschwerden oder Erstickungsgefühlen kommt. Es kann zu Angstzuständen oder posttraumatischen Belastungsstörungen führen, insbesondere wenn das Verschlucken schwerwiegende Folgen hatte oder lebensbedrohlich war. Es ist wichtig, nach einem solchen Vorfall Unterstützung und gegebenenfalls professionelle Hilfe zu suchen, um mit den emotionalen Auswirkungen umzugehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist ein Trauma?

Ein Trauma ist eine psychische Verletzung oder Belastung, die durch ein traumatisches Ereignis ausgelöst wird. Es kann zu starken...

Ein Trauma ist eine psychische Verletzung oder Belastung, die durch ein traumatisches Ereignis ausgelöst wird. Es kann zu starken emotionalen Reaktionen, wie Angst, Panik oder Flashbacks führen und das alltägliche Leben beeinträchtigen. Traumata können durch verschiedene Ereignisse wie Unfälle, Gewalt, Missbrauch oder Naturkatastrophen verursacht werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist ein Trauma?

Ein Trauma ist eine psychische Verletzung oder Belastung, die durch ein einschneidendes oder traumatisches Ereignis verursacht wir...

Ein Trauma ist eine psychische Verletzung oder Belastung, die durch ein einschneidendes oder traumatisches Ereignis verursacht wird. Es kann zu anhaltenden emotionalen, körperlichen und kognitiven Symptomen führen, die das tägliche Leben beeinträchtigen können. Traumata können durch verschiedene Ereignisse wie Unfälle, Gewalt, Missbrauch oder Naturkatastrophen verursacht werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
The Psychobiology of Trauma and Resilience Across the Lifespan
The Psychobiology of Trauma and Resilience Across the Lifespan

The Psychobiology of Trauma and Resilience Across the Lifespan , Research has suggested that childhood experiences confer risk/resilience for reactions to trauma in adulthood, and predictors and correlates of posttraumatic stress disorder (PTSD) appear to differ developmentally. Research in PTSD has typically been conducted by either child or adult researchers with relatively little overlap or communication between the two camps. Developmental models of PTSD are necessary to fully understand the complex constellation of responses to trauma across the lifespan. Such models can inform study designs and lead to novel, developmentally-appropriate interventions. To this end, this book is organized in such a way as to present and integrate research into child, adult, and older adult trauma samples in an attempt to culminate in a testable model of PTSD risk and resilience across the lifespan. Each author incorporates a developmental slant to their individual chapter, and the chapters are organized to highlight potential differences in our understanding of risk and resiliency between children and adults. Initial chapters concerning pre- and peri-traumatic risk factors for PTSD lead into chapters reviewing specific risk and resilience factors in adults and children. Additional chapters focus on the impact of childhood trauma on adult functioning and the biology of PTSD in children, adults, and older adults. As PTSD rarely occurs in a 'pure' form, specific chapters focus on the impact of comorbid disorders in our understanding of PTSD, and the final chapters consider both psychosocial and pharmacological treatments for PTSD in children and adults. , > , Erscheinungsjahr: 20080101, Produktform: Leinen, Beilage: HC gerader Rücken kaschiert, Redaktion: Delahanty, Douglas L., Seitenzahl/Blattzahl: 294, Themenüberschrift: PSYCHOLOGY / Movements / Psychoanalysis, Warengruppe: HC/Psychoanalyse, Text Sprache: eng, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Länge: 235, Breite: 157, Höhe: 22, Gewicht: 633, Produktform: Gebunden, Genre: Importe, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: internationale Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 155.27 € | Versand*: 0 €
Trauma  Resilience  And Health Promotion In Lgbt Patients  Kartoniert (TB)
Trauma Resilience And Health Promotion In Lgbt Patients Kartoniert (TB)

This book has two goals: to educate healthcare professionals about the effect of identity-based adversity on the health of their LGBT patients and to outline how providers can use the clinical encounter to promote LGBT patients' resilience in the face of adversity and thereby facilitate recovery. Toward this end it addresses trauma in LGBT populations; factors that contribute to resilience both across the lifespan and in specific groups; and strategies for promoting resilience in clinical practice. Each chapter includes a case scenario with discussion questions and practice points that highlight critical clinical best practices. The editors and contributors are respected experts on the health of LGBT people and the book will be a first of its kind resource for all clinicians who wish to become better educated about and provide high quality healthcare to their LGBT patients.

Preis: 139.09 € | Versand*: 0.00 €
Trauma And Resilience Among Displaced Populations - Gail Theisen-Womersley  Kartoniert (TB)
Trauma And Resilience Among Displaced Populations - Gail Theisen-Womersley Kartoniert (TB)

This open access book provides an enriched understanding of historical collective cultural and identity-related trauma emphasising the social and political location of human subjects. It therefore presents a socio-ecological perspective on trauma rather than viewing displaced individuals as traumatised passive victims. The vastness of the phenomenon of trauma among displaced populations has led it to become a critical and timely area of inquiry and this book is an important addition to the literature. It gives an overview of theoretical frameworks related to trauma and migration-exploring factors of risk and resilience prevalence rates of PTSD and conceptualisations of trauma beyond psychiatric diagnoses; conceptualises experiences of trauma from a sociocultural perspective (including collective trauma collective aspirations and collective resilience); and provides applications for professionals working with displaced populations in complex institutional legal and humanitarian settings. It includes case studies based on the author's own 10-year experience working in emergency contexts with displaced populations in 11 countries across the world. This book presents unique data collected by the author herself including interviews with survivors of ISIS attacks with an asylum seeker in Switzerland who set himself alight in protest against asylum procedures and women from the Murle tribe affected by the conflict in South Sudan who experienced an episode of mass fainting spells. This is an important resource for academics and professionals working in the field of trauma studies and with traumatised groups and individuals.

Preis: 42.79 € | Versand*: 0.00 €
Trauma And Resilience In Contemporary Australian Policing - Andrew Paterson  Kartoniert (TB)
Trauma And Resilience In Contemporary Australian Policing - Andrew Paterson Kartoniert (TB)

This book examines how fifty police officers in South Australia keep well and bounce back from duty-related traumatic experience in the absence of practical accessible and timely organisational support. It investigates mechanisms police officers presently use to normalise their duty-related traumatic experiences to preserve the delicate professional balance between coping and psychic numbing and avoid the much publicised perils of a PTSD diagnosis while being appropriately responsive to colleagues victims and survivors in their daily work environment. By revealing how police officers manage trauma-outside of the expectations of mental health professionals union representatives and police leadership-innovative approaches and recommendations are offered to support first responders in moving from assumptions of post-traumatic stress and through post-traumatic growth. The book considers recent advances in post-traumatic growth and resilience theory and reinterpretsexposure in a positive context as well as preventative experiences in Australia and internationally.

Preis: 139.09 € | Versand*: 0.00 €

Was ist ein Trauma?

Ein Trauma ist eine psychische Verletzung, die durch ein belastendes Ereignis oder eine Reihe von Ereignissen verursacht wird. Es...

Ein Trauma ist eine psychische Verletzung, die durch ein belastendes Ereignis oder eine Reihe von Ereignissen verursacht wird. Es kann zu starken emotionalen und körperlichen Reaktionen führen und das normale Funktionieren einer Person beeinträchtigen. Traumata können unterschiedliche Ursachen haben, wie zum Beispiel Gewalt, Missbrauch, Unfälle oder Naturkatastrophen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist jedes Trauma bewältigbar?

Es ist möglich, jedes Trauma zu bewältigen, aber der Prozess kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Einige Menschen könne...

Es ist möglich, jedes Trauma zu bewältigen, aber der Prozess kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Einige Menschen können mit professioneller Hilfe und Unterstützung ihre Traumata erfolgreich verarbeiten und überwinden, während es für andere schwieriger sein kann. Es ist wichtig, dass Betroffene die richtige Unterstützung erhalten und ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist religiöses Trauma?

Religiöses Trauma bezieht sich auf die negativen Auswirkungen von religiösen Überzeugungen, Praktiken oder Gemeinschaften auf das...

Religiöses Trauma bezieht sich auf die negativen Auswirkungen von religiösen Überzeugungen, Praktiken oder Gemeinschaften auf das psychische Wohlbefinden einer Person. Es kann durch Erfahrungen von Missbrauch, Manipulation, Schuldgefühlen, Angst oder Ablehnung im Zusammenhang mit Religion entstehen. Betroffene können langfristige psychische Belastungen wie Angststörungen, Depressionen oder posttraumatische Belastungsstörungen entwickeln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist das eine Trauma?

Als KI kann ich keine Diagnosen stellen, aber ein Trauma kann auftreten, wenn eine Person ein traumatisches Ereignis erlebt, das e...

Als KI kann ich keine Diagnosen stellen, aber ein Trauma kann auftreten, wenn eine Person ein traumatisches Ereignis erlebt, das eine starke emotionale Reaktion hervorruft und langfristige Auswirkungen auf ihr Leben hat. Wenn du glaubst, dass du ein Trauma erlebt hast, ist es ratsam, mit einem Fachmann wie einem Therapeuten oder Psychiater zu sprechen, der eine genaue Diagnose stellen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Glover, Laverne: Mom Raced Sailboats A Story Of Childhood Trauma And Resilience
Glover, Laverne: Mom Raced Sailboats A Story Of Childhood Trauma And Resilience

Mom Raced Sailboats A Story Of Childhood Trauma And Resilience , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 16.26 € | Versand*: 0 €
Resilience
Resilience

This book explores the concept of ¿resilience¿ in the context of militaries and militarization. Focusing on the U.S., Britain, Canada, Australia, and continental Europe, it argues that, post-9/11, there has been a shift away from ¿traumä and towards ¿resilience¿ in framing and understanding human responses to calamitous events. The contributors to this volume show how resilience-speech has been militarized, and deeply entrenched in imagined communities. As the concept travels, it is applied in diverse and often contradictory ways to a vast array of experiences, contexts, and scientific fields and disciplines. By embracing diverse methodologies and perspectives, this book reflects on how resilience has been weaponized and employed in highly gendered ways, and how it is central to neoliberal governance in the twenty-first century. While critical of the use of resilience, the chapters also reflect on more positive ways for humans to respond to unforeseen challenges. , Militaries and Militarization , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 121.96 € | Versand*: 0 €
Resilience
Resilience

Resilience , Militaries and Militarization , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 121.96 € | Versand*: 0 €
Trauma
Trauma

Die Psychoanalyse begann als Traumatheorie, entwickelte sich zur Triebpsychologie und kann heute als Beziehungspsychologie verstanden werden, die (traumatisierende) Beziehungserfahrungen als Ursache schwerer psychischer Störungen sieht. Dabei dient die Internalisierung von Gewalterfahrungen eher der Bewältigung lang andauernder »komplexer« Beziehungstraumata, akute Extremtraumatisierungen haben hingegen Dissoziationen zur Folge. Während eine psychoanalytische Therapie »komplex« traumatisierter Patienten die therapeutische Beziehung ins Zentrum stellt und sich vielfältiger metaphorischer Mittel bedient, erfordern akute Extremtraumatisierungen, die zu Posttraumatic Stress Disorder führen können, ein verhaltensmodifizierendes, auch suggestives Vorgehen. Der Begriff »Trauma« sowie der Umgang mit Traumatisierung in der Therapie werden vorgestellt.

Preis: 19.90 € | Versand*: 0.00 €

Was ist ein Trauma?

Ein Trauma ist eine psychische Verletzung oder Belastung, die durch ein einschneidendes und überwältigendes Ereignis verursacht wi...

Ein Trauma ist eine psychische Verletzung oder Belastung, die durch ein einschneidendes und überwältigendes Ereignis verursacht wird. Es kann zu starken emotionalen und körperlichen Reaktionen führen und das normale Funktionieren einer Person beeinträchtigen. Traumata können durch verschiedene Ereignisse wie Unfälle, Gewalt, Missbrauch oder Naturkatastrophen verursacht werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist ein Trauma?

Ein Trauma ist eine psychische Verletzung oder Belastung, die durch ein einschneidendes und oft traumatisches Erlebnis verursacht...

Ein Trauma ist eine psychische Verletzung oder Belastung, die durch ein einschneidendes und oft traumatisches Erlebnis verursacht wird. Es kann zu lang anhaltenden emotionalen, körperlichen und kognitiven Symptomen führen, die das tägliche Leben beeinträchtigen können. Traumata können durch verschiedene Ereignisse wie Unfälle, Gewalt, Missbrauch oder Naturkatastrophen verursacht werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist ein Trauma heilbar?

Ist ein Trauma heilbar? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da die Heilung eines Traumas von verschiedenen Faktoren abhä...

Ist ein Trauma heilbar? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da die Heilung eines Traumas von verschiedenen Faktoren abhängt. Therapieformen wie Traumatherapie, EMDR oder kognitive Verhaltenstherapie können helfen, die Symptome zu lindern und die Verarbeitung des Traumas zu unterstützen. Es ist wichtig, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und sich Zeit für den Heilungsprozess zu nehmen. Ein Trauma kann zwar nicht vollständig gelöscht werden, aber mit der richtigen Unterstützung und Arbeit an sich selbst ist eine Verbesserung der Symptome und eine bessere Lebensqualität möglich. Letztendlich ist es wichtig, Geduld und Selbstfürsorge auf dem Weg zur Heilung eines Traumas zu haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Therapie Verarbeitung Bewältigung Behandlung Genesung Selbstheilung Resilienz Rehabilitation Unterstützung Hoffnung

Was hilft bei Trauma-Flashbacks?

Bei Trauma-Flashbacks kann es hilfreich sein, sich in einer sicheren Umgebung aufzuhalten und sich bewusst auf die Gegenwart zu ko...

Bei Trauma-Flashbacks kann es hilfreich sein, sich in einer sicheren Umgebung aufzuhalten und sich bewusst auf die Gegenwart zu konzentrieren. Atemübungen und Entspannungstechniken können ebenfalls helfen, die Angst zu reduzieren. Es kann auch sinnvoll sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um das Trauma zu verarbeiten und Strategien zur Bewältigung von Flashbacks zu erlernen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.